Am 14.09.2020 um 14:00 Uhr fand die nun virtuelle Veranstaltung „Elektromobilität“ des Zwecksverbands DADINA statt. Gabriele Scheffler, Gesamtprojektleiterin des Projektes LamA-Laden am Arbeitsplatz  erklärte in ihrem Vortrag, mit welchen Herausforderungen der Aufbau von Ladeinfrastruktur verbunden ist und wie diese gemeistert werden können.

Im Rahmen des Workshops wurden verschiedene Themenfelder aufgegriffen, die sich mit der effizienten Pkw-Nutzung, Elektromobilität, Information, Organisation und dem Thema Mobilitätsbudget befassen.

Agenda:

  •  Begrüßung (Christine Breser, ivm GmbH Region Frankfurt RheinMain)
  • „Einführung effiziente Pkw-Nutzung, Fuhrpark, Elektromobilität“ (Clara Küsters und Christine Breser, ivm GmbH Frankfurt RheinMain)
  • „LamA – Laden am Arbeitsplatz – Praxisbeispiele“ (Gabriele Scheffler, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO)
  • „Das Mobilitätsbudget für Mitarbeiter; grüner fahren und Kosten sparen.“ (Andreas Reichert, Mobiko GmbH)
  • „Information, Kommunikation und betriebsinterne Organisation – ein kurzer Überblick“ (Clara Küsters, ivm GmbH Frankfurt RheinMain)
  • Austauschrunde
  • Ausblick